Messinia

Die Region (departement/nomi) Messenien ist der südlichste Teil auf der peloponnesischen Halbinsel. Das milde Klima und die vielen Sonnenstunden sorgen für eine äußert fruchtbare Landschaft. Bäume und Pflanzen blühen hier überschwenglich. Langgestreckte Sandstrände und felsige Küsten wechseln sich ab. Zusammen mit dem bergigen Hinterland sorgen sie für ein schillerndes Stück Paradies auf Erden. Die malerischen Dörfer und, nicht zu vergessen, ihre Bewohner vervollständigen die entspannte und ruhige Atmosphäre. Messenien hat das mildeste Klima auf dem griechischen Festland. Die Monate November bis einschließlich Februar sind ungefähr vergleichbar mit dem Klima in Tunesien und Algerien. In dieser Periode gewinnt die Landschaft durch einen Hintergrund von schneebedeckten Bergen und klarer Luft an Schönheit. April und Mai sind zweifelsohne die schönsten Monate, wenn viele Pflanzen und Bäume in der Blüte stehen, das Meer ist meistens warm genug, um zu schwimmen und manche Bergkuppen noch schneebedeckt sind.

 

 



Suchen
Neuen Nachrichten

Viele Fluge from Aegean von Deutschland direkt nach Kalamata

Bauen mit Aufsicht unseres griechischen hollandische Partner

Beispiellose grosse und schone Auswahl an Baugrundstucken

Peloponnesos - Messinia
Wetteraussichten
An diesem Moment:
Temperatur: -18°C
Beschreibung:
Sonnenaufgang:
Sonnenuntergang:
Prognosen